Archiv

ProKiez_Website_Header_Streifenelement

23.6. Gedenken an Liselotte Hermann zum 115. Geburtstag

Der Bürgerverein Pro Kiez Bötzowviertel e.V., die Bezirksorganisation Prenzlauer Berg der Berliner VVN-BdA e.V. und die Friedensglockengesellschaft Berlin e.V. erinnern anlässlich des 115. Geburtstages von Liselotte Herrmann gemeinsam mit einer Gedenkveranstaltung am Sonntag, dem 23. Juni um 17.00 Uhran der

Weiterlesen

Stolpertafeln für Menschen aus dem Kiez

Der 12. Mai 2024 war der 79. Todestag des genialen Erfinders und kreativen Unternehmers Julius Fromm. Rechtzeitig zum Jubiläum hat die AG Kiezgeschichte von Prokiez sogenannte Stolpertafeln für den ersten Wohnsitz der Familie Sarah und Julius Fromm in der Liselotte-Herrmann-Str.

Weiterlesen

15.11.: Neue Stolpersteine in der Bötzowstraße 28

Am kommenden Mittwoch, dem 15. November, werden um 14.30 Uhr vor dem Haus Bötzowstraße 28 zwei Stolpersteine für Elsa und Johannes Jacobsohn verlegt . Der Autor Willi Creutzenberg wird an die Biographien des ehemaligen Obercantors der jüdischen Gemeinde Berlin und

Weiterlesen

25.11. Gedenken an Hans Otto zum 90. Todestag

Am 25. November gedenken wir des Schauspielers und Widerstandskämpfers gegen das Nazi-Regime, Hans Otto, der am 24. November 1933 von der SA ermordet wurde.

Wir treffen uns um 11 Uhr an der nach ihm benannten Straße, Ecke Käthe-Niederkirchner-Straße.

Weiterlesen

Ausflug in die jüdische Geschichte

Am 26. August trafen sich einige Mitglieder unseres Vereins, um zwei interessante und berührende Orte des Erinnerns an die Shoa zu besuchen. Beide befinden sich im Haus Schwarzenberg, einem insgesamt sehr inspirierenden Ort, über dessen Geschichte die Initiatorin unseres Ausflugs,

Weiterlesen

20.6.: Gedenken an Lilo Herrmann

Am Dienstag, dem 20.06.2023, jährt sich der Todestag von Liselotte Herrmann zum 85. Mal. Pro Kiez Bötzowviertel e.V., die Berliner VVN-BdA Bezirksorganisation Prenzlauer Berg, DIE LINKE Ortsverband-Bötzowviertel und die Friedensglockengesellschaft-Berlin e.V. erinnern aus diesem Anlass in einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung an das Leben und Wirken der mutigen Widerstandskämpferin gegen

Weiterlesen

20. Mai: Rundgang zu Spuren jüdischen Lebens im Bötzowkiez

Bei einem Rundgang spricht der Historiker Joachim Poweleit über das Schicksal der jüdischen Bewohner des Bötzowviertels, über die Unterstützung einzelner Menschen aus der Nachbarschaft für bedrohte Juden und den Widerstand der Gegner des Nazi-Regimes unterschiedlicher Weltanschauungen. Download Flyer (PDF)

Weiterlesen

12.2. Ehrung für Olga Benario Prestes

Am Sonntag, dem 12. Februar, jährt sich der Geburtstag der von den Nazis ermordeten jüdischen Antifaschistin Olga Benario Prestes zum 115. Mal. Die AG Kiezgeschichte und die Berliner VVN-BdA e. V. laden aus diesem Anlass dazu ein, in der Straße,

Weiterlesen