Archiv

ProKiez_Website_Header_Streifenelement

15.11.: Neue Stolpersteine in der Bötzowstraße 28

Am kommenden Mittwoch, dem 15. November, werden um 14.30 Uhr vor dem Haus Bötzowstraße 28 zwei Stolpersteine für Elsa und Johannes Jacobsohn verlegt . Der Autor Willi Creutzenberg wird an die Biographien des ehemaligen Obercantors der jüdischen Gemeinde Berlin und

Weiterlesen

25.11. Gedenken an Hans Otto zum 90. Todestag

Am 25. November gedenken wir des Schauspielers und Widerstandskämpfers gegen das Nazi-Regime, Hans Otto, der am 24. November 1933 von der SA ermordet wurde.

Wir treffen uns um 11 Uhr an der nach ihm benannten Straße, Ecke Käthe-Niederkirchner-Straße.

Weiterlesen

5.11. Ehrendes Gedenken an Bernhard Lichtenberg

Am Sonntag, dem 5. November 2023, jährt sich der 80. Todestag des mutigen Domprostes Bernhard Lichtenberg. Aus diesen Anlaß wird es an der Kreuzung Bernhard-Lichtenberg- / Bötzowstraße um 15 Uhr eine Gedenkveranstaltung geben. Die Bezirksorganisation Prenzlauer Berg der Berliner VVN-BdA,

Weiterlesen

12.10. Treffen der AG Kiezgeschichte

Die AG Kiegeschichte trifft sich am Donnerstag, dem 12. Oktober 2023, um 19 Uhr im Veranstaltungsraum des Nachbarschaftshauses Kiez & Kurt, Esmarchstraße 18, 10407 Berlin. Auf der Tagesordnung steht die Projektarbeit: Über bekannte und neue Köpfe für unsere Arbeit freuen

Weiterlesen

17.10. „Wo wir zu Hause sind“ – Lesung mit Maxim Leo

Die Geschichte seiner verschwundenen Familie Maxim Leo schreibt über Geschichte, Erfahrungen und Glauben seiner über den ganzen Erdball verstreuten jüdischen Familie und erlebt in der vierten Generation heute eine Zusammengehörigkeit, die keine Grenzen kennt. Leo ist Journalist, Drehbuch- und Krimiautor.

Weiterlesen

Ausflug in die jüdische Geschichte

Am 26. August trafen sich einige Mitglieder unseres Vereins, um zwei interessante und berührende Orte des Erinnerns an die Shoa zu besuchen. Beide befinden sich im Haus Schwarzenberg, einem insgesamt sehr inspirierenden Ort, über dessen Geschichte die Initiatorin unseres Ausflugs,

Weiterlesen

20. Mai: Rundgang zu Spuren jüdischen Lebens im Bötzowkiez

Bei einem Rundgang spricht der Historiker Joachim Poweleit über das Schicksal der jüdischen Bewohner des Bötzowviertels, über die Unterstützung einzelner Menschen aus der Nachbarschaft für bedrohte Juden und den Widerstand der Gegner des Nazi-Regimes unterschiedlicher Weltanschauungen. Download Flyer (PDF)

Weiterlesen

Einer von über 800: Gedenken an Dr. Hans Landshut

Am 14. Februar trafen sich auf Initiative der AG Kiezgeschichte rund 25 Menschen am Stolperstein für den jüdischen Arzt und Widerstandskämpfer Dr. Hans Landshut. Gekommen waren auch der Bundestagsabgeordnete der Linken, Pascal Meiser, sowie Vertreter der Friedensglockengesellschaft Berlin e. V.

Weiterlesen