Kiez-Schreibwerkstatt: Wir schreiben weiter!

Stifte und Zettel mit Farbnamen
Fotos: Natalie Tornai

Die im Frühjahr begonnene Kiez-Schreibwerkstatt findet ihre Fortsetzung in diesem Herbst. Mittlerweile gibt es eine kleine Stamm-Gruppe, die sich zusammengefunden hat, aber es tauchen immer wieder neue Gesichter auf, die Lust auf einen inspirierend-kreativen Austausch beim und mit dem Schreiben haben. Eine Teilnehmerin beschrieb es unlängst als „Gehirn-Jogging“, eine andere als bereichernden Spaß – und in der Tat, es wird sehr viel gelacht an diesen Abenden. Wir freuen uns auf neue TeilnehmerInnen!

Nächste Termine: 7. Dezember, 17. Januar, 14. Februar. 19.00 – 21.30

Ort: Veranstaltungsraum von Pro Kiez im Erdgeschoss, Esmarchstraße 18, 10407 Berlin

Die Schreibwerkstatt ist weniger eine Institution als eine bestimmte Atmosphäre; sie ist weniger ein Ort als eine gewisse Bewusstseinsverfassung, ein geistiger und künstlerischer Zufluchtsort.

Stephen Wilbers

Leitung: Natalie Tornai, Lektorin und Schreibpädagogin in Ausbildung (Alice-Salomon-Hochschule Berlin), www.tornai.de

Unkostenbeitrag: 7 €/Abend

Anmeldung: agkultur@prokiez.de

Veranstalter: Pro Kiez Bötzowviertel e.V. / Kurt-Tucholsky Bibliothek Pankow