4. Musikalisch-Literarischer Salon zu Gast bei Pro Kiez e.V.

Am Donnerstag, den 18.01.2018 findet um 20.00 Uhr die 4. Veranstaltung statt der Reihe

„Literarisch-musikalische Salonkunst zu Gast bei Pro Kiez e.V. Bötzowviertel“

Das Motto des Abends lautet diesmal: Unter die Schleier sehen…

Es geht um das Thema Ernährung, Gesundheit.

Durch den Abend führt Anne Allex, mit sozial-politischen Texten, mit dabei sind

die Satirikerin Charlotte zu Kappenstein und Kelsey Walsh am Piano.

Der Eintritt ist frei – die Reihe wird freundlicher Weise gefördert durch „Aktion Mensch“

Ab 19.00 Uhr ist Einlass, es gibt für alle, die sich zuerst stärken möchten, ein leckeres Buffet!

Getränke wie immer gegen Spende

Soziale Verwerfungen entstehen bei Schulden, zu geringem Einkommen, Erwerbslosigkeit trotz guter Qualifikation oder Krankheit..“

Feierliche Übergabe der KTB am 09.01.2018

nach 10 Jahren hat der Verein Pro Kiez e.V. Bötzowviertel sein vereinspolitisches Hauptziel erreicht. Ab dem 01.01.2018 wird die Kurt-Tucholsky-Bibliothek wieder mit hauptamtlichen Bibliothekarinnen durch den Fachbereich Bibliotheken des Bezirksamtes Pankow und mit der Unterstützung der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen betrieben. Das ist ein großer Erfolg für alle, die sich für die KTB engagiert haben. Um das Ereignis würdig zu feiern, gibt es am 09.01.2018 in der Esmarchstr. 18, ein Fest-Programm, ab 15.00 Uhr geht es los in der Bibliothek. Um 18.00 Uhr wird dieses freudige Ereignis mit einem feierlichen Festakt begangen, wozu es auch ein Buffett geben wird, in der Hochparterre rechts und links. Der Abend klingt aus mit einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm zu Ehren Kurt Tucholskys, der am 09. Januar 1890 in Berlin geboren wurde, Beginn 19.30 Uhr in der 2. Etage, bei den Homer-Freunden. Alle sind herzlich eingeladen, mit zu feiern!!

        PLAKATmit Programm

 

3. Musikalisch-Literarischer Salon zu Gast bei Pro Kiez e.V.

Am Donnerstag, den 14.12.2017 findet um 20.00 Uhr die 3. Veranstaltung statt der Reihe
Musikalisch-Literarische Salonkunst zu Gast bei Pro Kiez e.V. Bötzowviertel
Das Motto des Abends lautet diesmal: Die Schleier entfernen…
Es geht um das Recht auf Wohnen und alles, was damit zusammen hängen kann.
Durch den Abend führt wieder Anne Allex, mit sozial-politischen Texten, mit dabei sind diesmal
die zwei langjährigen Akteure aus dem Bötzowkiez, Petra Wilfert und Dr. Joachim Poweleit,
die ihre Erfahrungen zum Thema u.a. bereits als Aktive in der ehemaligen Betroffenenvertreteung sammmelten.
musikalisch begleitet uns durch das Thema der Liedermacher Bert Kartesas, mit Liedern zur Gitarre
Der Eintritt ist frei – die Reihe wird freundlicher Weise gefördert durch „Aktion Mensch“
Ab 19.00 Uhr ist Einlass, es gibt für alle, die sich zuerst stärken möchten, ein leckeres Buffet!
Getränke wie immer gegen Spende

Weihnachtsfeier 2017 bei Pro Kiez e.V.

Liebe Ehrenamtliche und MitgliederInnen von Pro Kiez e.V.,
es ist Winteranfang und Weihnachten rückt immer näher und damit wirds Zeit für unsere jährliche Weihnachtsfeier!
Am 07.12.2017 geht es um 19.00 Uhr los, im Veranstaltungsraum des Vereins Pro Kiez e.V., in der Esmarchstraße 18.
Neben Weihnachtsplätzchen und sonstigen Leckereien, Glühwein und Punsch gibt es auch etwas Kultur.
So werden Weihnachtsgeschichten vorgelesen, vielleicht auch ein Weihnachtsgedicht… und es gibt etwa
gegen 21.00 Uhr ein gemeinsames Weihnachtssingen, mit Maria und Christian von der Impro-Gruppe!
Sehr Willkommen sind SelbstgeBackenes und andere lukullische Gaben für das gemeinsame Weihnachtsbuffet!
Die KulturAG freut sich mit Euch auf einen besonderen WeihnachtsFeierabend!!!
Denn 2018 wird in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek und bei Pro Kiez e.V. nicht alles, aber vieles ganz anders werden…