Essbares Grün im Kiez

Seit der Wiederherstellung des Spielplatzes Ecke Hans-Otto-Straße, Lieselotte-Herrmann-Str. (Herbst 2015), gibt es am selbigen Ort auch drei Hochbeete im Kiez, von denen eines von der AG Bürgerbeteiligung des Vereins begärtnert wird. Die zwei anderen Hochbeete versorgen zwei Kitas aus der Umgebung, „Guckloch“ und „Sturmtüten“. Hier gedeihen vor allem essbare Pflanzen wie verschiedene Küchenkräuter, Erdbeeren, Stachelbeere und Ringelblume… Geerntet wird, was reif ist. NächsterTreff mit den beteiligten Akteuren: Donnerstag, den 02.06.16, um 19.00 Uhr an den Beeten. Interessenten sind herzlich eingeladen! Und, es darf geerntet werden! Frische Kräuter zum Frühstück… am besten mit kleiner Schere oder Taschenmesser ernten.

 

März 2016
Februar/März 2016
April 2016
April 2016