AG Kiezgeschichte am 7. März 2016

Einladung
Die AG Kiezgeschichte des Bürgervereins „Pro Kiez Bötzowviertel e.V. lädt alle
interessierten Bürgerinnen und Bürger des Kiezes und seine Gäste zu unseren
nächsten Treffen ein.
Ort und Zeit:
Montag, 07. März 2016, 19.30 Uhr, Lern- und Begegnungsort E 18, Esmarchstr. 18 (Nobiraum, EG links)
Thema: – Austausch über Ziele der Arbeitsgruppe Kiezgeschichte -Vorbereitung der nächsten Vorhaben und Veranstaltungen.
Über Euren / Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.
Klaus Lemmnitz
Ihr Interesse können Sie auch gern per E-mail
an klaus.lemmnitz@web.de
oder
schriftlich an Klaus Lemmnitz, Am Friedrichshain 8, 10407 Berlin,
mitteilen.

JAMMERTORIUM am 20. Februar 2016

Geschätzte Mitglieder und Freunde des Prokiez-Vereins!

Der Jedermann-Aktionschor lädt Euch herzlichst zu unserer Werkstatt-Aufführung des eigens von uns, passend zur Jahreszeit entwickelten JAMMERTORIUMS ein.

OMEN

Am 20.02.2016 um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Homer-Freunde e.V. in der Esmarchstraße 18, 10407 Berlin.

Wir versprechen ein optimistisches Ende und freuen uns auf Euch!

Erinnerung an Dietrich Bonhoeffer am 4. Februar 2016

Der Bürgerverein Pro Kiez Bötzowviertel eV., die Bezirksorganisation Prenzlauer Berg des Berliner VVN-BdA e.V. und die Evangelische Advent-Zachäus-Kirchengemeinde erinnern gemeinsam anlässlich des 110. Geburtstag von Dietrich Bonhoeffer in einer Gedenkveranstaltung am Donnerstag, dem 4.2.2016 um 17.00 Uhr an der Dietrich-Bonhoeffer- Ecke Greifswalder Straße an das Leben und Wirken des Antifaschisten und evangelischen Theologen. Dazu sind Sie alle herzlich eingeladen.

Ausstellungsführung „Natur entdecken“ am 2. Februar 2016

Am 07.Februar 2016 wird die hoch interessante Ausstellung „Natur entdecken in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“geschlossen.
Am Dienstag, dem 2.Februar 2016 um 18 Uhr findet nochmal eine Führung durch die Ausstellung, die sich im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Hafner in der Prenzlauer Alle 227 befindet, mit dem Kurator Wolfgang Krause statt.

Im Anschluß an die Führung gibt es eine Information zu den Baumaßnahmen auf dem Arnswalder Platz, die voraussichtlich im 2.Halbjahr 2016 durchgeführt werden.