2015

zurück

2014

„Das Leben ist gar nicht so – es ist ganz anders…“

 

Ein Tucholsky-Programm

Die Kurt Tucholsky-Gesellschaft, mit Marlis und Wolfgang Helfritsch

zeigt einen Querschnitt durch das Werk des Schriftstellers

mit Texten, kleinen Szenen und Chansons.

am Piano: GMD Alfred Rosenberg

Zum Todestag von Kurt Tucholsky, der sich am 21.12.15 zum 70. Mal jährt,

geht es auch um die Frage, wie aktuell Tucholskys Texte heute noch sind?

 

Donnerstag, 17. Dezember 2015,

19:30 Uhr,

Veranstaltungsraum der Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Esmarchstraße 18

EINTRITT FREI (Spende erbeten)

 

Lange Nacht der Familie am 10. Oktober 2015

Wo: in der Esmarchstraße 18

Wann: Am 10. Oktober 2015 von 17 bis 21.30 Uhr

mit Puppenspiel, Vorlesen, Basteln, Singen, Spielen.DIE

Einladung zur Lesung

Lesung 15102015

Veranstaltungen im September und Oktober 2015

Flyer20150917

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung zur Lesung am 08. Mai 2015

Lesung Karsten Krampitz Wasserstand und Tauchtiefe

 

 

Banner zum Gedenken an Kurt Tucholsky (1890 – 1935)

DSC_0046DSC_0055DSC_0061DSC_0064DSC_0040Im Januar 2015 jährte sich zum 125. Mal der Geburtstag Kurt Tucholskys. Aus diesem Anlass haben sich Mitglieder des Vereins Pro Kiez e.V., der vor mehr als sechs Jahren die Kurt-Tucholsky-Bibliothek vor der Schließung bewahrt hat und sie seitdem auf ehrenamtlicher Basis betreibt, etwas Besonderes einfallen lassen: In einer Feierstunde hissen sie an der Bibliotheksfassade Esmarchstraße 18 ein großes Banner mit dem Gedichttext Augen in der Großstadt. Der linke deutsch-jüdische Journalist und Schriftsteller, der im schwedischen Exil den Freitod wählte, hinterließ uns mit seinen Gedichten, Aufsätzen, Reportagen und Romanen ein Werk von bleibender Aktualität.

Termin: Freitag,8. Mai 2015,18.00 Uhr.

Die Prenzlberger Stimme berichtet im Beitrag “Ständchen für Tucho” ebenfalls über unsere Aktion.

 

Einladung zum Kurt Tucholsky Abend mit Joe Fass: Panter Tiger & Co

Wann: Am Donnerstag, den 12.02.2015 um 20.00 Uhr

Wo: Veranstaltungsraum der Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Joe Fass

Einladung zum Satirischen Jahresrückblick

Satirischer Jahresrückblick