AG KTB Ehrenamt

10 Jahre lang sorgten rund 40 Ehrenamtliche von Pro Kiez e.V. dafür, dass der reguläre Betrieb der Kurt Tucholsky Bibliothek aufrecht erhalten wurde und die Durchführung von Leseförderung und Veranstaltungen zuverlässsig stattfand. An dieser Stelle ein großes Dankeschön allen Engagierten in den Jahren 2007 bis 2017. Nur so gelang es unserem Verein, die Kiezbibliothek, die einst geschlossen werden sollte, zu erhalten.

Seit dem 01.01.2018 gehört die Kurt-Tucholsky-Bibliothek wieder offiziell zu den öffentlichen Bibliotheken Berlins und wird von hauptamtlichen Mitarbeitern geführt.

Freiwillige helfen jedoch weiterhin in der Bibliothek und unterstützen die Festangestellten tatkräftig. Nur durch ihre Arbeit kann zum Besipiel auch am Samstag die Bibliothek geöffnet bleiben und Medien ausgeliehen werden.

Möchten Sie sich für die KTB engagieren, melden Sie sich bitte direkt unter 030/90295-3963 (KTB).

Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot sorgt für kulturelle Höhepunkte im Kiez.  Auch hierfür ist Unterstützung willkommen. Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie für den Medienbestand spenden oder sich in die Arbeit einbringen.