5. musikalisch-literarischer Salon zu Gast bei Pro Kiez e.V.

Am Donnerstag, den 15.02.2018 findet um 20.00 UHR die 5. Veranstaltung
der Reihe statt.

Das Motto des Abends: /Was wir nicht mehr zudecken können… müssen
wir in die Welt schreien./
Es geht diesmal um das Gegenstück zur ARBEIT: Freizeit, Erholung, Muße
und Müßiggang, Lebensfreude…

Durch den Abend führen wieder ANNE ALLEX, mit sozial-politischen Texten zum Thema,
die Impro-Gruppe „MFC“ mit MARIA ERFORTH, FRANK DÖRING und CHRISTIAN LORENZ sowie CHRISTINE KAHLAU, die einige ihrer
Gedichte dazu lesen wird

Der Eintritt ist frei – die Reihe wird freundlicher Weise gefördert
durch „Aktion Mensch“

AB 19.00 Uhr ist Einlass, es gibt wieder eine kleine Stärkung für den Magen!

Getränke wie immer gegen Spende