Jahresmitgliederversammlung von Pro Kiez e.V.

Am Mittwoch, den 28.10.20, um 19:00 Uhr findet die jährliche Mitgliederversammlung für den Verein Pro Kiez Bötzowviertel e.V. statt. Coronabedingt wird die Versammlung diesmal in der Aula der Homer-Grundschule sein. Der Eingang erfolgt über die Pasteurstraße 10-12. Bei Betreten des Gebäudes ist das Anlegen eines Mund-und Nasenschutzes erforderlich. Eine Einladung erfolgt auch über den Newsletter des Vereins. Bis dahin bleibt alle gesund! Herzliche Grüße, der Vorstand von Pro Kiez e.V.

Ingo Schulze zu Gast im Bötzowviertel

Herzliche Einladung zur

Lesung mit Ingo Schulze  „Die rechtschaffenen Mörder“ (S. Fischer, 2019)

… einer der subtilsten Chronisten der dramatischen Veränderungen im Osten nach dem Mauerfall. (…) präzis, prägnant, anschaulich. NZZ am Sonntag

Wann: Montag, 12. Okt. 2020, um 19 Uhr

Wo: Aula der Kurt-Schwitters-Schule, Bötzowstr. 11, 10407 Berlin

Anmeldung an: regulavonschintling@gmail.com

Mit Unterstützung des Berliner Autorenlesefonds für 2020 des Bezirksamt Pankow

auf Einladung von Pro Kiez Bötzowviertel e.V.

Der Büchertisch wird betreut von der Buchhandlung „Die Insel“

Greifswalder Str. 41, 10405 Berlin

Ingo Schulze Mo. 12.10.20

Neues von Pro Kiez e.V.

Am Mittwoch, den 28.10.20, um 19:00 Uhr findet endlich die Mitgliederversammlung für dieses Jahr statt. Coronabedingt muß die Versammlung diesmal woanders als im Veranstaltungsraum in der E 18 stattfinden – voraussichtlich wird das in der Aula der Homer-Grundschule sein. Deshalb jetzt auch die Änderung von Montag auf Mittwoch – wir warten noch auf die Bestätigung durch das Direktoriat der Schule. Eine Einladung erfolgt dann über den Newsletter des Vereins. Bis dahin bleibt alle gesund! Herzliche Grüße, der Vorstand von Pro Kiez e.V.

Dein Lieblings…. – Tucholsky

(Die Lieblingsbibliothek)

Einige werden sich noch an die Reihe der drei Lieblings-Veranstaltungen der vergangenen Jahre erinnern. Zuerst ging es um das eigene Lieblingsgedicht, dann um das Lieblingskinderbuch und zum Schluss um das Lieblingsbuch.

Zu Ehren von Kurt Tucholsky, der Namensgeber unserer Kiez – Bibliothek, dessen 130. Geburtstag wir am 09. Januar feierten, gibt es nun die Gelegenheit, mit anderen den eigenen ultimativen Lieblingstext von „Tucho“ zu teilen, entweder ein Gedicht, ein Feuilleton, eine Glosse oder einen Auszug aus einem seiner Bücher.

Dazu finden wir uns an einem Samstagnachmittag zusammen, bei dem jede*r, die*r es möchte, etwas vorlesen kann.
Begrenzte Lesezeit: 5-6 Minuten (Lesedauer 1 Seite 2-3 Minuten).

Sonnabend, 22. Februar 2020

ab 16:00 Uhr

Pro Kiez Bötzowviertel e.V., im Veranstaltungsraum, EG links

Esmarchstr. 18, 10407 Berlin

Damit wir uns zwischendurch stärken können, bitten wir um Beiträge für ein leckeres Buffet. Für Getränke ist gesorgt (Kaffee, Wasser, Saft).

Um Wiederholungen zu vermeiden, wird angeraten, mehrere Texte auszuwählen, also ggf. etwas „in petto“ zu haben, falls das Ausgesuchte bereits vorgelesen wurde. Die Auswahl wird sicherlich wieder nicht leicht fallen, zumal K. T. seine zahlreichen Texte unter fünf verschiedenen Namen veröffentlichte …

P.S. Anmeldung ist erwünscht (aber nicht Bedingung)